Risse

Risse

Zuerst sehe ich ihn nur aus den Augenwinkeln. Am U-Bahngleis, da taumelt einer, viel zu nah an der Kante. Als ich die von ihm ausgehende, penetrant ins Bewusstsein vordringende Irritation bemerke, drücke ich Lulejkas Hand. Kurzentschlossen ziehe ich mein Kind…

Strom für den Osten

Strom für den Osten

Sieben Uhr morgens ist Wecken. Schwester Noema bringt die Medikamente und das Operationshemd. Ich soll sämtlichen Schmuck ablegen. Dabei trage ich doch gar keinen, würde ich nie. Schwester Noema sagt meinen Namen am Ende jedes Satzes. Vor der Wohnung trifft…